Zweite MSC World Cruise in 2023

Im Januar 2023 schickt MSC erstmals zwei Schiffe auf Weltreise. Foto: MSC Cruises

Im Januar 2023 schickt MSC erstmals zwei Schiffe auf Weltreise. Foto: MSC Cruises

Die MSC Magnifica wird als zweites Schiff neben der MSC Poesia 2023 eine MSC World Cruise anbieten. Die Weltreisen starten am 4. Januar in Civitavecchia bzw. am 5. Januar 2023 in Genua und steuern auf unterschiedlichen Routen die schönsten und exotischsten Häfen der Welt an. Nach der Reise durch das Mittelmeer trennen sich im Atlantik die Wege der beiden Schiffe. Die MSC Magnifica wird Südamerika umrunden, den Südpazifik durchqueren, dann in den Indischen Ozean, das Arabische Meer, das Rote Meer und schließlich durch den spektakulären Suezkanal zurück ins Mittelmeer fahren. Insgesamt stehen 43 Ziele in 24 Ländern auf dem Fahrplan.

Die MSC Magnifica wird als zweites Schiff neben der MSC Poesia 2023 eine MSC World Cruise anbieten. Die Weltreisen starten am 4. Januar in Civitavecchia bzw. am 5. Januar 2023 in Genua und steuern auf unterschiedlichen Routen die schönsten und exotischsten Häfen der Welt an. Nach der Reise durch das Mittelmeer trennen sich im Atlantik die ...

|

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Beliebteste Kreuzfahrten-News

  • Neue musikalische Formatreise auf der Europa

  • Gourmet-Event „Europas Beste“ ist zurück

  • Winterkreuzfahrten mit der Mein Schiff 3

  • Drei Großsegler auf Kurs ins Mittelmeer

  • Jubiläums-Weltreisen mit Cunard