Rhein-Neubau wird Arosa Sena heißen

Das große Sonnendeck bietet unterschiedliche Sitzbereiche, um das Landschaftskino genießen. Grafik: Arosa Flussschiff

Das große Sonnendeck bietet unterschiedliche Sitzbereiche, um das Landschaftskino genießen. Grafik: Arosa Flussschiff

Arosa Sena wird der umweltfreundliche Neubau der Arosa-Flotte heißen, der ab Mai 2022 auf dem Rhein ab Köln in Richtung Amsterdam, Rotterdam und Antwerpen unterwegs sein wird. „Sena“ kommt aus dem arabischen Sprachraum und bedeutet „Schönheit“. Das E-Motion Ship mit Hybridantrieb schaltet beim Anlaufen der Städte auf Elektro um und gleitet so emissionsfrei und fast geräuschlos in die Häfen. Auf vier Decks wird der Neubau extra große Familienkabinen, einen Kids Club, ein Spa und Fitnessraum, ein großzügiges Sonnendeck mit zwei Pools und große Balkon-Kabinen für insgesamt 280 Passagiere bieten. Die erste Reise der Arosa Sena startet am 21. Mai 2022.

Arosa Sena wird der umweltfreundliche Neubau der Arosa-Flotte heißen, der ab Mai 2022 auf dem Rhein ab Köln in Richtung Amsterdam, Rotterdam und Antwerpen unterwegs sein wird. „Sena“ kommt aus dem arabischen Sprachraum und bedeutet „Schönheit“. Das E-Motion Ship mit Hybridantrieb schaltet beim Anlaufen der Städte auf Elektro um ...

|

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren:

Beliebteste Kreuzfahrten-News

  • Neue musikalische Formatreise auf der Europa

  • Gourmet-Event „Europas Beste“ ist zurück

  • Winterkreuzfahrten mit der Mein Schiff 3

  • Neue Erlebnisreisen auf dem Fluss von Arosa

  • Drei Großsegler auf Kurs ins Mittelmeer